Häufige Fragen

Allgemeines
Zu welchem Zeitpunkt erfolgt die Fusion?

Die rechtliche Fusion fand am 07.08.2018 mit der Eintragung ins Genossenschaftsregister stattfinden.

Die technische Fusion (Zusammenführung der Datenbestände) fand am 08.09.2018 statt.

Wie lautet der neue Name der Bank und wo hat sie ihren Sitz?

Die gemeinsame Bank trägt den Namen

VR-Bank Landau-Mengkofen eG

Der juristische Sitz und die Hauptstelle ist in Landau a.d.Isar.

Wie lautet die neue Internetadresse?

Die Homepage für die neue gemeinsame Bank ist ab dem 10.09.2018 unter www.vrbanklm.de zu erreichen.

Wie setzt sich der Vorstand der neuen Bank zusammen?

Der Vorstand setzt sich aus 2 Mitgliedern (VR-Bank Landau eG) und 1 Mitglied (Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG) zusammen.

Die Vorstände sind Herr Carsten Clemens, Frau Claudia Engemann und Herr Josef Geßl.

Herr Georg Wieselsberger wird nach vollständiger Genesung in die Geschäftsleitung der TEBA Kreditbank GmbH & Co KG wechseln.

Welche Vorteile ergeben sich für die Kunden und Mitglieder?

Für Kunden bedeutet die Fusion eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit der neuen Bank in Beratung und Betreuung, eine Stärkung der Investitionen in Omnikanal und Digitalisierung sowie die Sicherung stabiler Kreditversorgung und langfristige Begleitung durch höhere Kreditvergabespielräume.

Mitglieder profitieren von der Erhöhung der Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit der Bank, durch die verbesserte Ausgangsposition für weitere Entwicklungen.

Welche Vorteile hat die Fusion für die Region?
  • Die Fusion sichert langfristig ein genossenschaftliches Finanzangebot in der Region.
  • Das gemeinsame Haus ist stabiler Auftraggeber in der Region.
  • Erhalt unserer Stellung als attraktiver Ausbildungsbetrieb im gesamten Geschäftsgebiet.
  • Wahrung schneller Entscheidungswege durch unsere dezentrale Struktur der Kompetenzzentren
  • Sicherstellung unserer sozialen Verantwortung als Partner und Förderer der Vereine durch unsere Spenden- und Sponsoring-Maßnahmen.
  • Die neue Bank stellt mehr als 250 qualifizierte und sichere Arbeitsplätze in der Bank im Geschäftsgebiet zur Verfügung.
  • Im zukünftigen Konzern der VR-Bank Landau-Mengkofen sind dies rund 500 Arbeitsplätze.
Was bedeutet die Fusion für die Mitarbeiter der Bank?

Für die Mitarbeiter ergeben sich Vorteile, wie z.B. die Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber für die Bindung und Gewinnung von Spezialisten und leistungsstarken Nachwuchskräften.

Ferner werden zusätzliche Entwicklungsperspektiven für alle Mitarbeiter geschaffen.

Es werden keine fusionbedingten Kündigungen ausgesprochen.

Wie setzt sich der Aufsichtsrat der neuen Bank zusammen?

Auszug aus dem Fusionsvertrag:

Zur Sicherstellung einer angemessenen Vertretung in der genossenschaftlichen Selbstverwaltung wurde vereinbart, dass sich der Aufsichtsrat nach der Verschmelzung wie folgt zusammensetzen soll:

9 Mitglieder

davon 5 Mitglieder aus dem Bereich der VR-Bank Landau eG

und 4 Mitglieder aus dem Bereich der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG

Die übertragende und die übernehmende Genossenschaft einigen sich darauf, dass innerhalb von fünf Jahren ab Eintragung der Fusion eine stufenweise zahlenmäßige Reduzierung des Aufsichtsrats auf 6 Mitglieder erfolgen soll, wobei 4 Mitglieder aus dem Geschäftsgebiet der ehemaligen VR-Bank Landau eG und 2 Mitglieder aus dem Geschäftsgebiet der ehemaligen Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG gewählt werden sollen.

Der Aufsichtsratsvorsitzende wird zum Fusionszeitpunkt aus dem Bereich der VR-Bank Landau eG und der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende aus dem Bereich der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG gewählt.

 

Ändert sich mein persönlicher Berater?

Nein. Ihre Berater stehen Ihnen weiterhin an den bekannten Standorten zur Verfügung.

Ändern sich E-Mail und Internetadressen der Bank?

Die E-Mail-Adressen Ihrer Ansprechpartner wurden einheitlich nach dem Schema, vorname.name@vrbanklm.de, eingerichet. Die Internetadresse lautet www.vrbanklm.de. Eventuell von Ihnen erstellte Lesezeichen/Favoriten in Ihrem Internetprogramm bzw. Adressbucheinträge in Ihrem E-Mail-Programm sollten aktualisiert werden.

Konto und Karten

Konto

Ändert sich meine Kontonummer/IBAN?

Aufgrund von Überschneidungen beider Kontonummernbereiche bekamen alle Kunden der bisherigen Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG neue Kontonummern. Damit änderten sich auch die IBAN und BIC.

Ab welchem Zeitpunkt dürfen die neuen Kontodaten verwendet werden?

Die neue Bankverbindung kann ab 10.09.2018 verwendet werden. Die Nutzung der neuen Daten vor diesem Zeitpunkt führt ansonsten zu Fehlbuchungen.

Gibt es eine Übergangsfrist, in der meine bisherigen Kontodaten noch verwendet werden dürfen?

Ja, während einer Übergangsfrist werden Buchungen in Kombination mit der bisherigen IBAN und BIC noch auf Ihr Konto umgeleitet.

Karten

Was ist mit der girocard und den Kreditkarten?

Für Kunden der ehemaligen VR-Bank Landau eG:

Die bestehenden Karten behalten nach der Fusion ihre Gültigkeit.

 

Für Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG:

Die girocard wird Ende November 2018 ausgetauscht. Die neue girocard enthält dann auch Ihre neue IBAN-Nummer und die neue Bankleitzahl.

 

Die Kreditkarten beider Banken behalten bis zur Fälligkeit ihre Gültigkeit.

Online-Banking
Ab wann wird der einheitliche Internetauftritt verfügbar sein?

Der einheitliche Internetauftritt ist seit 10.09.2018 online.
Sie erreichen diesen unter www.vrbanklm.de.

Bei Eingabe der alten Internetadresse(n) werden Sie automatisch auf die neue Seite weitergeleitet.

Da diese Weiterleitung jedoch nicht für immer eingerichtet sein wird, denken Sie bitte daran, in Ihren Favoriten (Bookmarks oder Lesezeichen) die neue Adresse www.vrbanklm.de zu verwenden bzw. zu hinterlegen.

Ändert sich mein Zugang zum Online-Banking bzw. zu meiner Banking-Software?

Nein, Ihre persönliche Identifikationsnummer (PIN) sowie der VR-NetKey / Alias bleiben erhalten.

Verwenden Sie hierzu bis zum 07.09.2018, 20 Uhr den Aufruf über die bisherige Seite der ehemaligen Banken. Ab dem 10.09.2018 melden Sie sich bitte nur noch über die neue Webseite unter www.vrbanklm.de an.

Für Kunden der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG, die Ihre Bankgeschäfte über eine Zahlungsverkehrssoftware durchführen ist zu beachten, dass eine Umstellung in der Software notwendig ist.

Ausführliche Leitfäden hierzu finden Sie hier.

Ich nutze eine Bankingsoftware eines Fremdherstellers, z. B. S-Firm oder Starmoney. Was muss ich hier ändern?

Auch hier müssen Sie als ehemaliger Kunde der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG Ihre neue Bankleitzahl / BIC und ggf. neue Kontonummer hinterlegen.

Ausführliche Leitfäden finden Sie hier.

Ich bin Kunde der ehemaligen Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG und nutze den EBICS-Zugang? Muss ich hier was tun?

Es ist von Ihnen nichts zu tun. Ihre Kennungen besitzen auch nach der technischen Fusion ihre Gültigkeit. Die Kontonummern werden automatisch umgestellt.

Muss ich meine Überweisungs-, Lastschriftvorlagen oder Terminüberweisungen manuell ändern?

Wenn Sie Überweisungs- oder Lastschriftvorlagen nutzen, werden diese automatisch von uns angepasst.

Terminüberweisungen werden auch automatisch übernommen.

Lediglich Auslandsvorlagen werden nicht fusioniert und müssen von Ihnen manuell geändert werden.

Wertpapierdepot
Ergeben sich Änderungen bei Wertpapierdepots?

Ja, die Wertpapierdepotnummern aller Kunden ändern sich. Für Sie entsteht dadurch jedoch kein Handlungsbedarf, die Umstellung erfolgt für Sie automatisch.

Zahlungsverkehr

Zahlungsverkehr

Kann ich überall im Geschäftsgebiet meine Bankgeschäfte erledigen?

Die Voraussetzungen für die „gemeinsame“ Kontoführung und Beratung werden mit der technischen Fusion am 08.09.2018 geschaffen. Damit können Sie Ihre Bankgeschäfte in all unseren Geschäftsstellen des neuen Geschäftsgebietes tätigen. Wir bitten Sie jedoch zu beachten, dass unsere beiden Kreditinstitute bis zum 08.09.2018 noch technisch getrennt voneinander arbeiten und Ihre Aufträge auch bis dahin nur von Ihrer bisherigen Bank entgegengenommen und bearbeitet werden können.

Was ändert sich für mich durch die Fusion im täglichen Bankgeschäft?

Alle Verträge und Dokumente behalten Ihre Gültigkeit, alle Konten werden wie bisher weitergeführt.

Sind Sie Kunde beider Banken, können Sie jederzeit mit Ihrem persönlichen Berater über eine eventuelle Zusammenführung Ihrer Konten sprechen.

Wie lauten BIC und Bankleitzahl der neuen VR-Bank Landau-Mengkofen eG?

BIC und Bankleitzahl wurden vereinheitlicht.

Änderungen ergaben sich nur für die Kunden der ehemaligen Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG.

 

BIC: GENODEF1LND

Bankleitzahl: 741 910 00

Was ist mit erteilten Einzugsermächtigungen und SEPA-Lastschriftmandaten?

Die im Bestand befindlichen SEPA-Lastschriftmandate werden übernommen, eine erneute Einreichung ist nicht erforderlich.

Was ist mit den laufenden Daueraufträgen?

Die Umstellung bestehender Daueraufträge erfolgt automatisch und ohne Kosten für Sie.

Daueraufträge bei fremden Instituten passen Sie bitte selbst an.

Gibt es Auswirkungen auf meine regelmäßigen Zahlungsvorgänge?

Alle größeren Institutionen und Unternehmen, die regelmäßig Lastschriften oder Gutschriften einreichen (z. B. Strom, Rundfunk, Telefon, Tageszeitung usw.) werden direkt von uns über die Änderungen benachrichtigt. Wir bitten Sie, darüberhinausgehende Abbucher bzw. Zahlungspflichtige selbst über die Änderungen der Kontoverbindungen zu informieren. Bitte denken Sie dabei insbesondere an Ihren Arbeitgeber, die Vereine, bei denen Sie Mitglied sind, Deutsche Bahn, usw. Ebenso bitten wir Sie, Ihre Kontodaten bei Ihren Internetanbietern, wie bspw. Amazon, ebay sowie bei Kunden- und Kreditkarten anderer Unternehmen, zu ändern. Eine Liste der informierten Zahlungspartner sowie unterstützende Materialien (Musterschreiben) sowie ein Formular für die Änderung der Bankverbindung finden Sie hier.

Kann ich Zahlungsvordrucke und Schecks noch weiter verwenden?

Als Kunde der ehemaligen Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG können Vordrucke mit bisheriger IBAN und BIC innerhalb einer Übergangsfrist noch weiterverwendet werden.

Kunden der ehemaligen VR-Bank Landau eG können Vordrucke weiterverwenden. Formularbestände sollten jedoch zeitnah erneuert werden.

Was muss ich als Firmen- oder Gewerbekunde gesondert beachten?

Wie wir bereits mitgeteilt haben, ändern sich IBAN und BIC. Wir bitten Sie, dies bei der Bestellung Ihrer Geschäftspapiere, Rechnungen und sonstigen Vordrucken zu berücksichtigen. Alte Vordrucke können noch mehrere Monate verwendet werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie bitte die neuen Bankdaten nicht vor Montag, den 10.09.2018, an Ihre Geschäftspartner kommunizieren, um Fehlbuchungen zu vermeiden. Während einer Übergangsfrist von mehreren Monaten werden Buchungen in Kombination der bisherigen IBAN und BIC noch auf Ihr Konto umgeleitet.

Verträge
Ändern sich bestehende Konto- und Sparverträge sowie erteilte Freistellungsaufträge?

Nein. Alle abgeschlossenen Verträge behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Eine Anpassung oder ein Austausch von Formularen ist ebenfalls nicht erforderlich. Dies gilt auch für Freistellungsaufträge von Kapitalerträgen. Sofern Daten doppelt vorhanden sind, führen wir diese im Rahmen des technischen Zusammenschlusses zu einem Kundensatz zusammen.

Mitgliedschaft

Was passiert mit meiner Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaften aus beiden Genossenschaften bleiben selbstverständlich erhalten. Als Mitglied werden Sie Eigentümer der neuen VR-Bank Landau-Mengkofen eG.

Im Zuge der Fusion wird die Höhe eines Geschäftsanteils auf einheitlich 50,00 Euro, die Pflichteinzahlung auf den ersten Geschäftsanteil auf 10,00 Euro und die Haftungssumme auf 85,00 Euro pro Geschäftsanteil festgesetzt. Die Höhe des Geschäftsguthabens wird künftig auf maximal 1.000,- Euro begrenzt (= 20 Anteile). Sollten Sie bisher schon ein höheres Geschäftsguthaben gezeichnet haben, bleibt dies selbstverständlich in voller Höhe erhalten.

Für die Mitglieder der ehemaligen VR-Bank Landau eG ändert sich dadurch nichts.

Jedes Mitglied der ehemaligen Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG ist mit mindestens einem oder im Übrigen mit so vielen Geschäftsanteilen bei der neuen VR-Bank Landau-Mengkofen eG beteiligt, wie durch Anrechnung seines Geschäftsguthabens bei der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG als voll eingezahlt anzusehen sind; zusätzlich einem weiteren Geschäftsanteil für ein etwa verbleibendes Geschäftsguthaben.

Die Summe aller Ihrer Geschäftsanteile in Euro bleibt gleich.

Für Mitglieder der ehemaligen Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG verringert sich die Haftsumme deutlich.

Sonstige Fragen
An wen kann ich mich als Kunde bei Fragen zur Fusion wenden?

 

Wenn Sie darüber hinausgehende Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Kunden-Service-Center, an Kolleginnen und Kollegen im Service oder an Ihre persönliche Beraterin bzw. Ihren persönlichen Berater.

 

Kunden-Service-Center VR-Bank Landau-Mengkofen eG: 09951 950-0